Toolbox starten

Lesehilfe

Schließen
SHOPPEN? MEHR
ERFAHREN
Standorte & Kontakt
Ein Ort der Inklusion

Robert-Koch-Park

Der Robert-Koch-Park liegt inder Stadt Mölln im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. In der Stadt Mölln leben knapp 19.000 EinwohnerInnen. Der Robert-Koch-PArk wiederum liegt sowohl in der Nähe des Zentrums als auch in Nachbarschaft zum Wildpark und dem Naturerlebniszentrum der Stadt Mölln als Naherholungsgebiet. Die Fläche des Robert-Koch-Parks umfasst 4,5 Hektar. Der Rober-Koch-Park ist in seiner heutigen Nutzung ein neuer Stadtteil, der sich zum inklusiven Quartier weiterentwickelt und unterschiedliche Lebensbereiche vereint:

-500 Menschen wohnen hier in unterschiedlichen Wohnformen und
  Gebäuden
-250 Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderungen in
  unterschiedlichen Bereichen sind hier entstanden.
-Kleine Kinder und große Kinder sowie Jugendliche besuchen hier
  den Kindergarten und  die Schule
-Eine Kulturwerkstatt bietet kulturelle Teilhabe für alle Menschen
  an
-Ein Gesundheitszentrum ist auf dem Weg zu inklusiven Angeboten
-Viele Menschen verbringen einfach ihre Freizeit in diesem
  Quartier

Da in diesem neuen Stadtteil unterschiedlichste gesellschaftliche Personengruppen leben, arbeiten und ihre Freizeit verbringen sowie eine Vielzahl von Institutionen und Firmen eingezogen sind, ist ein gegenseitiges Kennenlernen und Kooperieren unabdingbar. Damit dieses Kenenlernen und Kooperieren gelingt, ist eine Koordination aller hierfür erforderlichen Prozesse Voraussetzung. Diese Aufgabe soll das Quartiersmanagement in der Trägerschaft des Lebenshilfewerkes sicherstellen.

 
powered by webEdition CMS